Zum Inhalt springen

BLOG

Glaube im Sturm

Jesus schickt die Jünger ins Boot. Sie sollen vorfahren auf die andere Seite des Sees, er selbst wird die Ruhe mit dem Vater suchen. Die Mission der Jünger gestaltet sich jedoch schwieriger als gedacht. Es wird Nacht und irgendwann befinden sie sich im aussichtslosen Kampf… Weiterlesen »Glaube im Sturm

Nicht wie Jesus

Sein wie Jesus, ich finde das schwer. Mit manchen Dingen aus Jesu Leben kann ich mich problemlos identifizieren, andere dagegen fordern mich mehr als heraus. Zwischen Berg und Brennpunkt Ich lese, wie Jesus sich in seine Stillen Zeiten mit dem Vater zurückgezogen hat. Ich liebe… Weiterlesen »Nicht wie Jesus

Retter oder Bedrohung

Aus einer Heilung am Sabbat wird eine Verfolgungsjagd mit Kirchenausschluss und Jesus wird zum Übeltäter deklariert (Johannes 9). Wie irre! Es ist eine verkehrte Welt, die die Pharisäer da konstruieren. Ich schüttele den Kopf. Wie können Regeln wichtiger sein als Menschen – und wie kann… Weiterlesen »Retter oder Bedrohung

Verwegenes Vertrauen

Es ist, als wäre es gestern erst gewesen. Ich sitze am Rhein auf einer Wiese, genieße die Ruhe in der Sonne. Irgendwann merke ich, dass vier Beine auf mich zusteuern. Ein mittelgroßer Boxer hat mich ausgemacht – ist er nur neugierig oder sollte ich mich… Weiterlesen »Verwegenes Vertrauen

Derselbe

Gerade hatte ich noch einmal das letzte Jahr in der Hand: Blätter, die sich auf Bodenstapeln neben meinem Schreibtisch angesammelt hatten. Da ich für mein Leben gern herumkritzele und alles schriftlich festhalten muss, war das einiges. Eben alles, was mir 2022 so durch den Kopf… Weiterlesen »Derselbe

Er kommt mit Willen

Gott liebt fleißige Leute. Das dachte ich immer. Und vielleicht bin ich deshalb manchmal so fleißig, weil Gott mich lieben soll – und ängstlich, wenn ich in meinen Augen nicht fleißig genug bin. Denn was dann? Neulich hat mich Gott ein bisschen aus diesem Denken… Weiterlesen »Er kommt mit Willen

Immanuel

Wie anders muss Gottes Welt sein im Vergleich zu dem, was ich kenne! Wenn in Gottes Welt ein Schmetterling fliegt, muss er nichts fürchten. Ein Murmeltier muss in kein Loch verschwinden, ein Reh nicht die Ohren spitzen und bei den Erdmännchen ist der Wächter überflüssig.… Weiterlesen »Immanuel

Kerzen haben Zeit

Kerzen mit ihrem weichen Wachs faszinieren mich. Es gibt Zeiten, da sitze ich einfach nur da, schaue in die Flamme und spüre ihr warmes Wachs zwischen meinen Fingern. Bei großen Kerzen brauche ich Geduld. Es dauert, bis die Flamme das Wachs von innen nach außen… Weiterlesen »Kerzen haben Zeit

Knossis Bogen

Gerade läuft die zweite Staffel von „7 vs. Wild“ auf YouTube. 7 Teilnehmer – Survivalexperten wie Laien – sind 7 Tage lang allein auf einer tropischen Insel, ohne Kontakt zur Außenwelt. Aufgenommen wurde alles bereits im August, gefilmt haben sich die Teilnehmer selbst. Knossi, einer… Weiterlesen »Knossis Bogen

Ohne Antwort

Vor einigen Tagen habe ich festgestellt, dass meine Antworten hier auf dem Blog ins Leere laufen. Wie ärgerlich! Und ich dachte, wenn ich auf Kommentare antworte, bekommt mein Gegenüber automatisch eine Mail. Pustekuchen. Der andere bekommt nichts. Wenn er nicht gerade zufällig später noch einmal… Weiterlesen »Ohne Antwort

Gefalle ich Gott?

Ich hänge gerade an dem Gedanken, dass Gott Gefallen an mir hat, sogar „Wohlgefallen“! So richtig kann ich mich damit aber nicht anfreunden. Das Gefühl dazu ist mir fremd. Viel öfter denke ich, ich müsste gottgefälliger leben und einen wesentlich besseren „Auftritt“ hinlegen. Und dazu… Weiterlesen »Gefalle ich Gott?

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner